Monatsarchiv August 2015

Die Warteschlange reichte bis auf den Färberplatz hinaus. Nicht nur bei der Premiere, sondern bei so gut wie jeder Vorstellung. Mit der „Dinnerparty“ von...

Es ist so dunkel, dass man auch mit viel Fantasie die eigene Hand vor Augen nicht erkennt. Plötzlich ertönt lautes Geklapper – es klingt,...

Oswald Wiener ist einer der großen Namen der österreichischen Kunstgeschichte. Er war Teilnehmer an der Aktion „Kunst und Revolution“, einer der Köpfe der „Wiener...

Seit dem Jahr 2008 lädt die AK Steiermark zu Kunstausstellungen in die hauseigene Galerie. Denn: Kultur und Arbeit liegen näher beisammen, als man es...

Er ist als Landesrat für Gesundheit, Pflege, Wissenschaft und Personal bekannt. Und wird gerne als politischer Querdenker gehandelt: „Achtzig“ hat Christopher Drexler zum Interview...

Die Bekanntgabe der mehrjährigen Förderverträge sorgte in der steirischen Kunstszene für Empörung unter den gekürzten Initiativen und Kulturschaffenden, und wurde medial als Drama inszeniert. ...

Mit  Roman „Orkus“ schließt Gerhard Roth seinen bereits zweiten Zyklus ab, und beendet damit ein literarisches Mammutprojekt. In nicht weniger als 32 Jahren veröffentlichte...

Havanna. Heiße Salsa-Rhythmen und zigarrenverrauchte Bars. Der Charme der kubanischen Hauptstadt ist ungebrochen. Ihr romantisches Stadtbild, ihre bewegte Geschichte und ihr einzigartiges Lebensgefühl fesseln...

Der Schweizer Dieter Meier ist nicht nur Stimme und Frontman der legendären Band YELLO, die weltweit Millionen Tonträger verkaufte, sondern auch ein höchst erfolgreicher...