Monatsarchiv November 2015

Für Johann Sebastian Bach war Dieterich Buxtehude das musikalische Vorbild schlechthin. Dieser legte ganze 400 Kilometer von Arnstadt nach Lübeck zu Fuß zurück, um...

Das Jahr 2015 hatte es für das Universalmuseum Joanneum in sich. Zuerst die Diskussion rund um das Grazer Kunsthaus und dann der – für...

St. Nikolai im Sausal, bekannt für malerische Hügel inmitten der Südsteiermark, ist die Heimat der Destillerie Weutz, deren Single-Malt-Whiskys bis weit über Österreichs Grenzen...

Ende November lädt das Kulturzentrum bei den Minoriten zu einer vielversprechenden Buchpräsentation. „Sakrale:Kunst“ widmet sich innovativen Bildorten seit dem II. Vatikanischen Konzil in der...

Aionav, ein Start-up-Unternehmen der TU Graz ist am besten Weg, die Welt der Smartphones nachhaltig zu verändern. Kulturschaffende und Kunsteinrichtungen zählen bereits zu den...

Es heißt, dass Mandarin Oriental in Bangkok sei das beste Hotel der Welt. Hinter der Legende verbirgt sich jedoch weit mehr als eine der...

Der steirische Superstar der internationalen Kunstszene, Erwin Wurm, wurde Anfang Oktober mit dem Würdigungspreis des Landes Steiermark für bildende Kunst ausgezeichnet, Dirk Kaftan mit...

Von der Industriestadt zur multikulturellen Vorzeigestadt: Rijeka. Die 250.000 Einwohnerstadt positioniert sich zunehmend als attraktive Urlaubsdestination. Ein Blick auf ihre kulturellen Schätze lohnt sich....

In den 1930er-Jahren versuchte der Austrofaschismus eine Österreich-Ideologie zu etablieren, indem er das Land auch mit Symbolen der untergegangenen Monarchie zu festigen trachtete. Zeuge...