Neue Menswear-Kollektion im Hause STAJAN: Sport trifft Klassik

Neue Menswear-Kollektion im Hause STAJAN: Sport trifft Klassik

Paul Stajan

Zeitlose Eleganz, hochwertigste Materialien, solide Handwerkskunst und die Produktion in der steirischen Werkstätte – all das charakterisiert die Mode des Grazer Familienunternehmens STAJAN. Neben Brigitte Stajan, die für die klassischen Schnitte verantwortlich zeichnet, trat nun mit Paul Stajan die nächste Generation in den Familienbetrieb ein. Der Fotograf und Designer entwarf als Menswear-Chef des Hauses eine eigene Kollektion.

STAJAN spezialisiert sich seit 1997 mit den im eigenen Atelier entworfenen und in der Grazer Werkstätte gefertigten Kollektionen auf klassische, zeitlose Damen- und Herrenbekleidung sowie hochwertige Accessoires. Niemals wird dabei die Philosophie des Hauses aus den Augen verloren: Eigene Entwürfe, traditionelle Materialien, wertvolle Handarbeit und modisches Design machen die Kleidungsstücke zu begehrten Teilen in den Kleiderschränken anspruchsvoller Träger rund um den Globus.

Paul Stajan, Valerie Grafl
Paul Stajan, Valerie Grafl

Produziert in Österreich Hergestellt werden die aufwendig gearbeiteten Haut-Couture-Stücke das ganze Jahr über in der Werkstatt in der Grazer Sackstraße. Sowohl Maßanfertigungen als auch fertige Jacken, Hosen, Röcke etc. aus der exquisiten Produktion stehen zur Auswahl. Nur hochwertige Materialen wie Leinen, Loden, Baumwolle, Seide und Samt werden verarbeitet, wobei Stoffe in fast 400 Farben und Ausführungen zur Auswahl stehen. Dies eröffnet die Möglichkeit, nach den Entwürfen und Schnittmustern der österreichischen Designerin Brigitte Stajan sein persönliches Kleidungsstück individuell zusammenzustellen. Ob Janker, Mantel, Weste, Rock oder Hose – alles wird in der Grazer Manufaktur in Handarbeit als Einzelstück gefertigt. Mit der Kollektion von Paul Stajan nun auch vermehrt für den Mann. Charakteristisch sind dabei die schmalen und körpernahen Schnitte der Jacken, Mäntel und Gilets, welche die unverkennbare Silhouette der Stajan-Designs auf ihren Träger projizieren.

Paul Stajan, Valerie Grafl
Ehrlich, authentisch, geprägt von großer Kreativität und Handwerkskunst.

Mode für Liebhaber exklusiver Lebensart
Die Grazer Boutique in der Sackstraße 19 ist ein Treffpunkt für Menschen, die das Besondere lieben. Ob eleganter, mediterraner oder trachtiger Landhausstil – die Kleidungsstücke sind Tradition in Form und Farbe. Die Kollektionen vereinen die kommenden Trends der Haute Couture mit dem Traditionellen und stehen bildhaft für die Sehnsucht der Städter nach dem Leben auf dem Lande. Diese Sehnsucht verbindet stilbewusste Träger rund um den Erdball, und so führen neben der Stajan Boutique in Graz über 35 selektierte Geschäfte weltweit die begehrten Anfertigungen aus der Steiermark.

Paul Stajan, neuer Menswear Chef bei STAJAN

Paul Stajan, Valerie Grafl
Paul Stajan zeichnet für die neue Menswear Kollektion des Hauses verantwortlich

Wieviel modernen Touch verleihen Sie der klassischen Herrenlinie?
Die Herrenkollektion wird sportlicher und farbenfroher. Wir begeistern uns für Polo, Golf und Segeln.

Wird das Angebot für Männer nun erweitert?
Ja, enorm! Wir haben die Kollektion extrem erweitert. Am besten man besucht die neu gestaltete Boutique und lässt sich inspirieren.

stajan-shop-aussen-print-1 (Medium)
Boutique und Werkstatt in der Grazer Sakcstraße 19 & 22

Das Atelier und die Boutique in der Sackstraße wurden gerade aufwendig umgebaut. Was sind die Pläne mit den Räumlichkeiten?
Wir haben unser Atelier im ersten Stock um die Belle Etage erweitert. Das ist der neue Showroom für unsere Großkunden. Im Geschäft darunter entsteht gerade eine Kunstgalerie. Dort präsentieren wir hochwertige Künstler und bespielen die Location das ganze Jahr über mit verschiedenen Veranstaltungen, wo natürlich unsere Mode immer miteinbezogen wird.

www.stajan.at

Text: Wolfgang Pauker

TEILEN