Monatsarchiv März 2016

Nach Lehrjahren bei den damals besten Köchen der Welt, Paul Haeberlin in Illhaeusern und Paul Bocuse in Lyon, wurde der Österreicher Eckart Witzigmann selbst...

Seine neuesten Bilder wurden vor wenigen Wochen fertig. Im Atelier riecht es noch nach frischen Ölfarben. „Achtzig“ besuchte Gerald Brettschuh im Vorfeld zu seiner...

Das Projekt „Die wilde Frau“ ist eine künstlerische Recherche, in der sich das Duo RESANITA auf die Suche nach Gestalt(ung), durchaus auch Inszenierung und...

Um Marokko zur Gänze kennenzulernen, braucht es vermutlich Wochen. Seinem Charme erliegt man jedoch mühelos an einem Wochenende. Eine Eigenschaft, die Marrakesch für ein verlängertes...

Seit 30 Jahren schafft der Künstler Walter Köstenbauer unablässig Kunst. Und das in beinahe konkurrenzloser Vielfalt. Was, wie er ironisch bemerkt, „wiederum der Selbstmord...

Bereits zum dritten Mal ist es erschienen – das Jahrbuch der Steirischen Volkskultur, das zur vielschichtigen Beschäftigung mit unserem Lebensraum, unserer Kultur sowie zur...

Zwingenberger ist DER Boogie-Woogie-Pianist schlechthin. Mit unbändiger Spielfreude, mitreißendem Groove und seiner Virtuosität spielt er sich in die Herzen des Publikums. „Boogie Woogie ist die...

Installative Gegenüberstellung von Terry Winters abstrakten Naturbeschreibungen mit Exponaten der naturkundlichen Sammlung des Universalmuseum Joanneum. Der amerikanische Künstler Terry Winter nutzt die Darstellungskraft der Kunst...

Am 13. und 14. April ist im eindrucksvollen Rahmen des MUMUTH das jährliche Kammermusikkonzert der Kunstuniversität Graz zu erleben. „Achtzig“ hat drei Musiker und...