Monatsarchiv April 2016

Von 2.-5. Juni werden AutorInnen, internationale Gastspiele, Arbeitsateliers, performative Installationen, szenische Lesungen, Publikumsgespräche und vieles mehr in Graz stattfinden, wenn das Festival GRENZGÄNGE /...

Mit Nana Mandl zeigt man aktuell im Künstlerhaus. Halle für Kunst & Medien. eine erfrischende, steirische Künstlerin, die mit ihren bunten Materialcollagen, Bildern und...

Die Bezeichnung UNESCO City of Design will mehr sein als ein Titel. Sie steht für eine kreative Grundhaltung und der damit einhergehenden Förderung der...

Sandro Botticelli hat mit seinen Gemälden – allen voran mit der „Venus“ – die Kunst der Moderne und Gegenwart inspiriert wie kaum ein anderer....

Es heißt, in Brüssel gebe es einen Mann, der als Messias der modernen Steak-Kultur gilt. Seine Name ist Jack O’Shea. Eine Audienz. Das Chophouse ist...

Mit dem Werk „63 Jahre danach“ hat Jochen Gerz eindrucksvoll demonstriert, wie Kunst im öffentlichen Raum der Steiermark zur Gedenkkultur beitragen kann. Das eben...

Die China-Ausstellung in der HYPO Steiermark bietet mit rund 100 Kunstwerken verschiedener Sparten einen tiefen Einblick in die Kunst aus dem Reich der Mitte....

Man muss alles für die Liebe tun! Aber wenn die große Liebe jemand anderen liebt, kann man nichts machen. Es war einmal ein Held, der...

Einsamer Wolf, wilde Bestie: Die Ausstellung beschäftigt sich mit Mythen, kulturhistorischen und wildbiologischen Fakten zum größten hundeartigen Wildtier. Die Kapitolinische Wölfin, welche Romulus und Remus...