Internationales Chorfestival in Graz: Voices of Spirit

Internationales Chorfestival in Graz: Voices of Spirit

Der mehrfache Grammy-Preisträger: Soweto Gospel Choir

Voices of Spirit bietet auch 2016 wieder einen Mix aus hochkarätigen Konzerten, Workshops und ein internationales Chorfestival mit starker heimischer Beteiligung.

Das Chorfestival Voices of Spirit zählt bereits im dritten Jahr seines Bestehens zu den wichtigsten vokalen Festivals Österreichs und wird auch heuer wieder tausende Menschen mit großartigen Darbietungen begeistern. Erstes Highlight ist das große Eröffnungskonzert mit dem Mädchenchor TIARA der Domchorschule Riga (Lettland), der zu den weltbesten Kinderchören gehört und der gemeinsam mit den Grazer Kapellknaben und dem Akademischen Chor Maribor das Konzert am 18.11. in der Stadthalle Graz einleiten wird. Höhepunkt des ersten Tages: der Auftritt des 4-fachen Grammy-Award-Gewinners Soweto Gospel Choir aus Südafrika, dessen Performance südafrikanische Lebensfreude gepaart mit außergewöhnlichem Gesang garantiert.

TIARA: Der Mädchenchor der Domchorschule Riga
TIARA: Der Mädchenchor der Domchorschule Riga

Workshops, offenes Singen und Uraufführung

Ein großes Anliegen des Festivals ist das Zusammenführen von internationalen und heimischen Chören bei gemeinsamen Konzerten und Workshops. Auch das aktive Musizieren mit dem Publikum und bei einem offenen Singen in der Stadtpfarrkirche ist ein wesentlicher Bestandteil des Festivals. Die Uraufführung von 72 Angels von Lera Auerbach (USA) am 19.11. in der Herz-Jesu-Kirche wird zu einem weiteren ganz besonderen Ereignis werden. Dargeboten wird dieses Werk vom Vocalforum Graz und dem weltberühmten Raschèr Saxophone Quartet. Der fulminante Schlusspunkt ist das Chor- und Orchesterkonzert mit rund 270 aktiven Musikern im Stefaniensaal: Earth, Wind and Fire mit Cantanima, dem Kärntner Landesjugendchor und TIARA sowie die Mass for the armed Man – Mass for Peace von Karl Jenkins.

Lera Auerbach
Lera Auerbach

 

Programm:

17.–19. November, J.-J.-Fux Konservatorium
Masterclass mit Thomas Caplin

18. November, Stadthalle Graz
19.30 Uhr: Eröffnungskonzert mit dem weltberühmten Soweto Gospel Choir

19. November, Aula der Kunstuniversität Graz
9–13.30 Uhr: 4 Workshops im Paket

19. November, Stadtpfarrkirche
15 Uhr: offenes Singen

19. November, J.-J.-Fux Konservatorium
18 Uhr: Abschlusskonzert der Masterclass

19. November, Herz-Jesu-Kirche
20 Uhr: „72 Angels“ – Uraufführung von Lera Auerbach (USA)

20. November, Mariahilfer Kirche
11 Uhr: „Friedensmesse in G“

20. November, Stefaniensaal (Grazer Congress)
17 Uhr: Galakonzert – „Earth, Wind and Fire“ und „Mass for the Armed Man – Mass for Peace“

Chorverbands-Mitglieder erhalten bei Bestellung direkt beim Chorverband Steiermark (0316 829 925, stmk@chorverband.at) im Vorverkauf Ermäßigungen bis zu 20 % im Vergleich zu Oeticket.

www.voicesofspirit.at

TEILEN