Bühnen Graz Gourmet: Kultur trifft Genuss

Bühnen Graz Gourmet: Kultur trifft Genuss

Präsentiert wurde „Bühnen Graz Gourmet“ im Spiegelfoyer der Oper Graz von Nora Schmid (Intendantin Oper Graz), Wolfgang Hülbig (Geschäftsführer art + event | Theaterservice Graz), Hubert Pferzinger (Vorsitzender Tourismusverband Stadt Graz), Waltraud Hutter (Leiterin Genusshauptstadt Graz) und Bernd Pürcher (Marketingleiter art + event | Theaterservice Graz). Foto: art&event

Wer liebt es nicht sich im Restaurant mit Freunden ausgelassen über Kunst und Schauspiel zu unterhalten? Das Bühnen Graz Gourmet Menü bietet jetzt die Möglichkeit, sich nach einem Besuch in der Oper oder im Schauspielhaus, in der örtlichen Gastronomie zum fairen Preis niederzulassen. Beim Essen wird dann über die Aufführungen philosophiert um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Insgesamt sind 10 Grazer Restaurants eingebunden, wobei beispielsweise das Aiola Upstairs, der Landhauskeller oder das Restaurant Schlossberg vor der Vorstellung zur Verfügung stehen. Andere Gastronomiebetriebe, wie Restaurant Eckstein oder Kitchen 12 sind wiederum nach der Vorstellung buchbar.

Zum Preis von € 29,- bietet der Bühnen Graz Gourmet Gutschein ein 3-Gang-Genuss-Menü inklusive Begrüßungsaperitif und Gedeck. Den Gutschein gibt es im Ticketzentrum am Kaiser- Josef- Platz 10 oder online unter: http://gourmet.buehnen-graz.com.

Foto: Toni Muhr
Foto: Toni Muhr

Und so funktioniert´s:

  1. Die gewünschte Vorstellung in Oper Graz oder im Schauspielhaus Graz wählen und die entsprechenden Tickets kaufen.
  2. Ergänzend dazu die gewünschte Anzahl an Bühnen Graz Gourmet Gutscheinen kaufen – Preis € 29,- pro Person.
  3. Reservierung eines Tisches in einem der 10 Partnerrestaurants vor oder nach der Opern- bzw. Theatervorstellung.
  4. Einen wundervollen Abend, voller künstlerischer und kulinarischer Höhepunkte, genießen.

Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

 

TEILEN