Präsentation: Zur nutte (?) BACHMANN – Festschrift anlässlich des 90. Geburtstages

Präsentation: Zur nutte (?) BACHMANN – Festschrift anlässlich des 90. Geburtstages

Der Herausgeber dieser Festschrift, Mag. Dietwin Koschak, versammelte zu Ehren des 90. Geburtstags am 25.6.2016, der in Klagenfurt geborenen Dichterin, acht AutorInnen um eine kleine, aber feine Anthologie zusammenzustellen.

Der Inhalt spannt einen Bogen von einer poetisch-prosaischen Hymne an die Dichterin, vom Herausgeber selbst über Lyrik und autobiographische Texte die die Dichterin oder ihr Werk zum Thema haben. Der äußerst Kontroverse Titel dieser Festschrift bleibt jedoch mehr oder weniger eine Geheimnis. Ob Koschak Bachmann (1926-1973) absichtlich beleidigen, ihre legendenhafte Unantastbarkeit ins Wanken bringen oder einfach nur zum Nachdenken anregen wollte bleibt dahingestellt. Die Texte dieser kleinen Anthologie sind jedenfalls alles andere als beleidigend. Wer sich ein paar Texte anhören oder gar ein Exemplar der Festschrift für eine freiwillige Spende erstehen möchte ist herzlichst eingeladen: Am Freitag, 17. Februar 2017 um 19:00 Uhr im Musiksaals des Pestalozzigymnasiums in der Pestalozzistraße 5, 8010 Graz

Es lesen u.a. Lucas Kristan, Bianca Brenner und Luise Fötsch. Moderiert wird der Abend von Dietwin Koschak und Johannes Ithaler.

TEILEN