Kunsthaus Weiz: Eine Reise durch die (Jahres-)Zeiten

Kunsthaus Weiz: Eine Reise durch die (Jahres-)Zeiten

Seit rund 10 Jahren lässt das Kunsthaus Weiz die Herzen der Jüngsten höherschlagen, wenn La Strada mit Figurentheater zu Gast ist. „Das Festival zählt zu den kulturellen Höhepunkten im Sommer“, erzählt Kulturreferent Oswin Donnerer. 2017 kehrt es vor dem Festivalstart (28. Juli) zurück. Bürgermeister Erwin Eggenreich freut sich, das von Cirque Noël (La Strada) produzierte Stück Seasons – noch vor dessen Nordamerika-Tour – am 7. und 8. April in Weiz zu sehen. Kunsthaus-Leiter Johann König zeigt sich stolz: „Wir präsentieren Seasons als einzigen Österreich-­Termin 2017“. Das musikalische Zirkus-Theater-­Stück von und mit Adrian Schvarzstein begeisterte in der Spielsaison 2015/16 bereits 9.000 Besucher im Grazer Orpheum. In Seasons gelingt eine harmonische Verquickung von Akrobatik auf internationalem Niveau, Livemusik und humorvollem Schauspiel. Eine turbulente wie tiefsinnige Reise durch die Jahreszeiten als Sinnbild für den Lebenszyklus. „Es passiert immer etwas auf der Bühne, die an Pieter Breughels detailreiche ‚Wimmelbilder’ erinnert und Adrian inspirierten“, erklärt Gabriel Froihofer, einer der mitwirkenden Musiker der Neuen Hofkapelle Graz.

 SEASONS – Ein musikalisches ­Zirkus-Theater-Stück von & mit ­Adrian Schvarzstein für die ganze Familie (empfohlen ab 4 Jahren)

Zu sehen am 7. & 8. April 2017, 19 Uhr im Kunsthaus Weiz, Rathausgasse 1, 8160 Weiz

Tickets erhältlich an allen oeticket-Verkaufsstellen und unter www.oeticket.com oder Tel. 0316 269 789 sowie tickets@cirque-noel.at

www.cirque-noel.at/seasons

TEILEN