Piano ARTventure im Kunsthaus Weiz

Piano ARTventure im Kunsthaus Weiz

6 Pianisten aus 4 Ländern mit 60 Fingern auf 176 Tasten – von Klassik über Tango bis Jazz, von Mozart bis zu Piazzolla.

Der Rotary Club Weiz lädt mit piano ARTventure zu einem besonderen Klavierkonzert. Sechs PianistInnen aus vier Ländern – Simona Solce, Aris Feslikidis, Helmut Iberer, Bernhard Ludescher, Uli Rennert und Andreas Woyke – präsentieren an diesem Abend im Kunsthaus Weiz ein buntes Programm von Klassik über Tango bis zum Jazz, von Wolfgang Amadeus Mozart über Scott Joplin bis zu Astor Piazzolla und Maurice Ravel.

100 Jahre Rotary

2017 feiert die Stiftung von Rotary International ihr hundertjähriges Bestehen. Mittels Spenden der Mitglieder werden für lokale und internationale Projekte zur Bekämpfung von Krankheiten, der Förderung von Gesundheit von Mutter und Kind, Bildung, sauberem Trinkwasser, Kommunalentwicklung und Friedensaktivitäten eingesetzt. Das wichtigste humanitäre Projekt – End Polio Now – stellt seit 30 Jahren die Bekämpfung der Kinderlähmung dar. Der Rotary Club Weiz unterstützt mit diesem Konzert die Bemühungen von Rotary International. Der Reinerlös des Benefizkonzerts fließt zur Gänze dem Projekt zur Bekämpfung der Kinderlähmung zu.

Freitag, 10. März, 19.30 Uhr im Kunsthaus Weiz

TEILEN