AIMS – Junge Stimmen für Graz

AIMS – Junge Stimmen für Graz

"Eine Nacht in Spanien" - Leidenschaftliche Interpretationen großer Opernarien. Foto: Dominik Kreuzer

Von 3. Juli bis 11. August erklingt heuer wieder die Konzertserie „Voices of Summer“. An zahlreichen Spielstätten in und um Graz präsentieren das AIMS Festival Orchestra und junge Stimmtalente aus den USA ihr Können.

Von Liederabenden im kleinen Rahmen über Spiritual-Konzerte im Kirchenraum bis zu großen Orchesterkonzerten bietet die Sommerakademie AIMS heuer bereits zum 47. Mal ein umfangreiches Programm für Liebhaber der klassischen Musik. Langweilig wird es dabei sicher nicht, denn das Repertoire hält auch besondere Kleinode wie Darbietungen von spanischen Zarzuelas über Broadway Musicals bis zum deutschen Lied bereit.

Festival der besonderen Art

Die über 40 Veranstaltungen des Festivals „Voices of Summer“ finden im Rahmen der Sommerakademie des American Institute of Musical Studies statt. Darin werden rund 100 Sängerinnen und Sänger in einem sechswöchigen intensiven Trainingsprogramm auf ihre weitere professionelle Karriere vorbereitet. Der Ruf von AIMS ist weltweit einzigartig, nicht zuletzt wegen des hochrangigen internationalen Lehrkörpers.

Diese Rahmenbedingungen machen auch das Besondere des Festivals aus. Denn die Möglichkeit, die Entwicklung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer während ihrer sechswöchigen Ausbildung zu verfolgen, bietet einen besonderen Reiz. Mit Spannung kann man beobachten, wie sich die Sängerinnen und Sänger von Mal zu Mal sowohl technisch als auch in ihrer Präsentation verbessern und zunehmend an Selbstsicherheit auf der Bühne gewinnen.

Mit Freude dabei – AIMS-SängerInnen und ProfessorInnen erarbeiten die neuen Stücke.

Singen, lernen und begeistern

Gelegenheit dazu bietet sich unter anderem im Rahmen des Programmpunktes „Follow the artist“, der neben den Montagskonzerten auch die öffentlichen Meisterklassen beinhaltet. Unterrichtet werden die Kandidaten dabei von Größen wie Deborah Voigt. Ihre Meisterklasse wird am 5. August 2017 um 19.30 Uhr im Minoritensaal zu hören sein. Bereits zuvor sind die AIMS-Teilnehmer am 29., 30. und 31. Juli in der Vorausscheidung des „Meistersinger Gesangswettbewerbs“ zu bewundern. Das Finalistenkonzert des Wettbewerbs findet dann am 10. August 2017 in der Helmut-List-Halle statt.

Programm-Highlights

Ganz im Zeichen der großen italienischen Opernarien steht das „Eröffnungskonzert“ am 13. Juli 2017 im Stefaniensaal des Grazer Congress. Zu Ehren der verstorbenen AIMS-Direktorin Barbara von Künsberg gedenken die Requiemskompositionen „In Memoriam“ in der Basilika Maria­trost am 20. Juli. In die spanische Opernwelt entführt das Publikum „Eine Nacht in Spanien“. „Bist Du’s lachendes Glück“ ist dann das Motto des Open-Air-Konzerts mit Operettenmelodien, das am 2. August 2017 auf den Kasematten stattfinden und zwei Tage später nochmals im Weizer Kunsthaus zu hören sein wird.

Mit einer neuen Location wartet heuer die „Liederabendserie“ des Festivals auf. Erstmals wird im Barocksaal des Priesterseminars ein spanischer Arienabend stattfinden – bei „Viva Espana!“ am 3. August darf man sich auf eine Darbietung voller Esprit und Elan freuen.

„Bist Du´s lachendes Glück“ – Gemmeinsam singt es sich am besten.
Foto: Dominik Kreuzer

Im Gespräch

Wer mit den international tätigen Dirigenten der „Voices of Summer“ ins Gespräch kommen möchte, hat bei „Meet the Conductor“ an vier Abenden dazu die Gelegenheit. Im Nichtraucherbereich des Café Kaiserfeld werden Marzio Conti, Leonardo Vordoni, Lukas Beikircher und zuletzt Marius Stieghorst dem Moderator Clemens Anton Klug sowie dem Publikum Rede und Antwort zum Konzertprogramm und der Arbeit mit den jungen Musikern stehen.

Langjährige Tradition

Die Sommerakademie AIMS wurde 1969 ursprünglich mit der Intention gegründet, SängerInnen die Möglichkeit zu geben, sich mit dem europäischen Opernsystem und dem Vorsingen vertraut zu machen. 1971 siedelte sich die Sommerakademie in Graz an und bot dem Grazer Publikum gleich zu Beginn ein Festival mit Opern-, Operetten- und Liederkonzerten. Organisiert wird die Sommerakademie und die Konzertserie „Voices of Summer“ von Graz als auch von Amerika aus.

Das gesamte Programm der Sommerakademie AIMS finden Sie unter: www.aimsgraz.at

TEILEN