SommerMärchen in Grimming-Donnersbachtal: Der Berg. Das Tal. Macht Sinn.

SommerMärchen in Grimming-Donnersbachtal: Der Berg. Das Tal. Macht Sinn.

Das Storytelling-Festival von Folke Tegett­hoff verwandelt im August eine der märchenhaftesten Regionen der Steiermark in eine Bühne. Der einzigartige Grimming und das wildromantische Donnersbachtal erfinden sich dabei neu als Kulturregion, an deren schönsten Orten Märchen, Mythen und Geschichten zum Leben erweckt werden. Die Zuhörer werden nicht nur in die atemberaubende Natur, sondern auch in die Welt fantastischer Erzählkunst entführt. Geschichten werden dabei auf so vielfältige Art erzählt, wie es auch die Natur hier tut: Musik in der Klamm und Pantomime im Berg­kirchlein. Bilder am Berg und Märchen im Wald. Und dazu Sommerduft, Wunderblicke und Sternenhimmel … Für großes Kino am Berg sorgt ein spezieller Abend auf der Riesneralm, wenn die Decken und Leckereien aus der Region aus- und aufgebreitet werden. Und während auf der riesigen Himmelsleinwand die Natur ihre ganze Schauspielkunst zeigt, wird auf einer etwas kleineren Leinwand vom Abenteuer „Der Mensch & der Berg“ erzählt. Mit einem Fackelzug geht es dann mit der Seilbahn wieder hinunter in die Wirklichkeit.

Programm:

Do., 17.8., 17 – 20 Uhr: iBUCH: ERZÄHLENDE BÜCHER – Buch-Bühnen im Skulpturenpark Irdning

Fr., 18.8., 21 – 23 Uhr: KINO AM BERG am Hochsitz auf der Riesneralm

Sa., 19.8., 16 – 19 Uhr: MUSIK ERZÄHLT in der Wörschachklamm

19.30 – 22 Uhr: GALA ABEND im Schloss Trautenfels

So., 20 8., 14 – 17 Uhr: MÄRCHENwandern – Geschichten auf der Planneralm

www.machtsinn.at/geschichtenfestival

TEILEN