Start KulturBlog VoS Theatersommer 2018: „Natürliche Auslese“

VoS Theatersommer 2018: „Natürliche Auslese“

161
0

Heiße Nächte in Prugnano: Das Theaterkollektiv Vitamins Of Society (VoS) lädt bereits zum achten Mal in Folge zu einer Uraufführung zeitgenössischer österreichischer Dramatik in die Südwest­steiermark.

Im neuen Stück Natürliche Auslese aus der Feder des Autors Jony Schrettle gehen sie der familiären Struktur einer Weinbaudynastie auf den Grund, die mit Fleiß und guten Beziehungen höchst erfolgreich auch über die steirischen Landesgrenzen hinaus agiert. Als am Bioweingut Katussi unerwartet ein Generationenwechsel ins Haus steht, beginnen die Probleme. Mikaela Katussi (Annette Holzmann) kehrt nach erfolgreichen Unternehmungen im Ausland in ihre Heimat zurück, um ihrem Vater und ihrer Schwester bei der aufregenden internationalen Weiterentwicklung des Unternehmens zur Seite zu stehen. Mit einem Auftrag aus dem Vatikan scheint die Zukunft auf lange Zeit gesichert. Doch das Interesse Roms zieht zwar gut gekleidete, aber auch reichlich zwielichtige Figuren aus dem Süden Italiens ins südweststeirische Hügelland, die hier ihre Territorien abzustecken und ihre Einflusssphären zu erweitern suchen …

VoS Theatersommer 2018: Natürliche Auslese

Uraufführung: 26. Juli, 19.30 Uhr, Weitere Vorstellungen bis zum 12. August

Text: Jony Schrettle/Regie: Wolfi Lampl/Musik: Roli Wesp/Kostüm: Brigitta Lampl

Mit: Annette Holzmann, Harry Lampl, ­Daniel Wagner, Simone Leski, Albert ­Friedel, Romana Kager, Daniel Kern u. a.

K(urt) & K(atussi) Hoftheater Mathans, Buschenschank Mathans, Kopreinigg 52, 8544 St. Ulrich in Greith

Kartenreservierung unter 0650 231 60 37

www.vitaminsofsociety.org